Unsere Mitarbeiter heißen Sie willkommen

Foto © Heidi Grell | grell-fotografie.de

20 Jahre Stadthaushotel

Artikel vom 1. November 2013

Mehr als 150 Gäste folgten der Einladung des Trägers jugend hilft jugend Hamburg zur Feier des 20 jährigen Jubiläums des Hotels in Altona.

Im September 1993 öffnete das erste Integrationshotel Europas seine Pforten, nachdem engagierte Eltern unterschiedlich stark behinderter Kinder eine langjährige Vorarbeit geleistet hatten.

Ein guter Grund zu feiern

Der Ehrentag begann mit einem Symposium : Integration vs. Inklusion war die provokante These, der sich zahlreiche Diskussionsteilnehmern auch in Kleingruppen stellten.

Der Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion Andreas Dressel würdigte die besondere Arbeit und Ausrichtung des Hotels in seinem Grußwort und kündigte auch weitere Unterstützung für das Projekt in der HafenCity an.

Ferner waren unter den Ehrengästen Dr. Henning Voscherau und der CDU-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Marcus Weinberg, sowie aus der Hotellerie Niklaus Kaiser zu Rosenburg vom Privathotel „Baseler Hof“ vertreten

Bei fetziger Musik der Hamburger Band »Rock die Straße«, gutem Wetter und vielen kleinen Köstlichkeiten vom Grill und aus der Küche, wurde dann im Garten des Hotels bis in den Abend hinein gefeiert.

Ihr Kommentar

Felder die mit einem roten Stern * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden!

Ihre Daten (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar